Meine zwanzigjährige Laufbahn beginnt in Basel, als ich 16-jährig, den Entschluss fasste, mein Studium mit der Berufsmaturität im Gesundheitswesen fortzusetzen, die ich im Jahre 1998 erwarb. Danach absolvierte ich einen 3-jährigen Kurs in Bern in der Kinesiologieschule. Ein Jahr nach dem Erhalt des Diploms und arbeiten als Kinesiologistin in Basel bin ich in den Tessin umgezogen, um mit Körpertherapeuten zusammen zu arbeiten und wo ich die Möglichkeit hatte, nebst anderen Therapien ihrer Praxis die Heilpflanzen und deren Anwendungen und Nutzen kennen zu lernen. Ich arbeitete auch als Kinesiologistin in einer Ärztepraxis in Bellinzona wo ich mich der Komplementärmedizin nähern konnte und vom Arzt die Wirklichkeit der subtilen Körper und deren Gesundheitszustand anhand der Kirlianapparate kennen lernte. In dieser Zeit erwarb ich auch das Diplom als Masseuse und im Jahr 2007 das der KOMPLEMENTÄR-THERAPEUTIN in Lugano.  

Ich bin berechtigt, als Therapeutin im Rahmen meiner Mitgliedschaft mit dem Versicherungsschutz der RME zu arbeiten. Alle meine Diplome und die Berufserfahrung erlaubten mir in einer Massage-Schule in Zürich zu lehren. 

Als Komplementär-Therapeutin, Masseuse und diplomierte Kinesiologistin habe ich in diesen 20 Jahren Studium und Arbeit eine ganzheitliche Sicht des Lebens und der Gesundheit erlangt und ins Zentrum meiner Aktivität eine persönliche therapeutische Herangehensweise mit verschiedenen natürlichen Therapien gestellt.

Dies bedeutet, dass ich mit meinen Therapien und Behandlungen folgende Mittel NICHT anwende:

  • Produkte und Inhaltsstoffe aus synthetischer Herkunft;
  • Synthetische Öle und Mineralöle;
  • Extrakte oder andere Wirkstoffe aus genetisch veränderten Organismen;
  • Inhaltsstoffe tierischer Herkunft oder solche, die aus Tierversuchen stammen.

Ich verwende ausschliesslich von Hand hergestellte Produkte mit biologischen Inhaltsstoffen, welche sorgsam ausgewählt und 100% natürlich sind, um mit meiner Arbeit eine entgiftende und schützende Wirkung zu erhalten. Ich glaube an die Tonerde-Therapie und stelle die Gesundheit und das Wohlbefinden des Menschen in den Mittelpunkt meiner Aktivität.